Menu

WLANVERBINDEN

Sofern die WLan-Authentifizierung mit den PhilleConnect-Logins eingerichtet ist sind folgende Einstellungen notwendig, um sich mit mit dem Netzwerk zu verginden:

Im Einzelnen für die jeweiligen Betriebssysteme:

Android

Einfach das WLan identifizieren und obige Werte an entsprechender Stelle eintragen.

Windows (7)

Unter Windows 7 muss die Software des Geräteherstellers für die Verbindung mit dem WLan verwendet werden, da Microsoft die Unterstützung für GTC nicht eingebaut hat.

Hier ein Beispiel-Setup mit der Intel-Software auf einem Dell-Notebook:

WLan verbinden

WLan mit der Hersteller-Software identifizieren…

WLan

… verbinden klicken …

WLan eintragungen

WPA2-TKIP mit PEAP und GTC auswählen, Benutzername und Passwort eintragen …

WLan identifizieren

… und “Zertifikat validieren” deaktivieren.

(Da in einem internen Netz das Zertifikat nicht von einer CA validiert werden kann ist dies notwendig)